News
7. Nov

Klassik ohne Grenzen: Neue Meister VI – Modern Classical Musik

Es war ein Abend gespickt mit Superlativen: Am 6. November lud das noch junge Berliner Label Neue Meister ins Drive. Volkswagen Forum in die deutsche Hauptstadt. Auf dem Programm: Ein eleganter musikalischer Stilmix. Neben John Metcalfe und Oriol Cruixent, gaben sich Sebastian Knauer, Arash Safaian, Sven Helbig, Pascal Schumacher und Pantha Du Prince ein spektakuläres Stelldichein – unterstützt vom Deutschen Kammerorchester Berlin.


Für einen gelungen Auftakt sorgten der gebürtige Neuseeländer John Metcalfe und Sängerin Rosie Doonan mit der Mini-Suite "Flood, Tide". Gefolgt von Oriol Cruixents rhythmisch mitreißendem "Bacchanalia", beschloss Komponist und Klangmaler Sven Helbig den ersten Durchlauf mit "Tres Momentos".

"ÜberBach": Wenn Klassik keine Grenzen kennt

Für das große Finale luden Sebastian Knauer, Arash Safaian, Pascal Schumacher und Pantha Du Prince zu einer musikalischen Reise ein. Vom klassischen Bach über Arash Safaians Neu-Komposition bis hin zu Pantha Du Prince Neuinterpretation sprengten die Musiker die Grenzen des klassischen musikalischen Denkens.

Neue Meister Konzert 2017 Berlin
Rosie Doonan, John Metcalfe, Live, Neue Meister Konzert
Sven Helbig, Komponist, Neue Meister Konzert
Sebastian Knauer, Klavier, Neue Meister Konzert
Martin Krause, Drums, Neue Meister Konzert
Sebastian Knauer, Klavier, Neue Meister Konzert
Pantha Du Prince, DJ, Neue Meister Konzert