News
16. Jul

CEEYS veröffentlichen ‘No. Eins’ (Hoshiko Yamane Rework)

CEEYS veröffentlichen das nächste Rework zu 'No. Eins' von Hoshiko Yamane. Das Stück entstammt aus ihrem letzten Album 'HAUSMUSIK' und ist in der Neubearbeitung durch die Violinistin nun Teil des Rework-Albums 'MUSIKHAUS'. Bei dieser Veröffentlichungen werden durch Klassik über Jazz und elektronische Klänge die Kompositionen der Brüder noch facettenreicher gestaltet. Yamane kann auf eine spannende Karriere zurückblicken, so hat sie neben vielseitigen Kollaborationen mehrere Soloalben veröffentlicht und ist seit 2011 Mitglied der Band Tangerine Dream.

 

'No. Eins' (Hoshiko Yamane Rework) ist digital auf allen Plattformen erhältlich.