News
31. Aug

Streng limitiert: die neue ‚Lass irre Hunde heulen‘-Deluxebox von Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher

Am 10. September veröffentlichen der Singer-Songwriter Gisbert zu Knyphausen und Pianist Kai Schumacher ihr gemeinsames Album 'Lass irre Hunde heulen'. Auf diesem finden sich zehn ausgewählte Stücke von Franz Schubert, modern arrangiert und außergewöhnlich interpretiert. Zur Veröffentlichung gibt es auch eine streng limitierte Vinyl-Deluxebox: Das Sammler-Set kann durch beliebige Anordnung der einzelnen Tonträger individuell angepasst und neu kombiniert werden und wird dadurch ein originelles Design-Objekt und Blickfang im heimischen Plattenregal.

 

Die Box beinhaltet:
1x CD-Album - Lass irre Hunde heulen
1x Vinyl Album - Lass irre Hunde heulen
1x limitierte 10'' Single - Der Leiermann (inkl. Non Album Track)
1x limitierte 7'' Single - Nähe des Geliebten (inkl. Non Album Track)
1x limitierte 7'' Single - Der Wegweiser (inkl. Non Album Track)
exklusives 12'' Booklet mit Liner Notes, Noten und Interview
exklusiver Steckpin mit Franz Schubert Relief

Jeder Vinyl-Tonträger dieser Box wurde zu 100% aus recyceltem Material gefertigt. Erhältlich ist die Sammlerbox über den folgenden Link: https://NM.lnk.to/IrreDeluxeBoxFA