News
2. Nov

Das neue Album ‘SOL (The Mudam Session)’ von Pascal Schumacher ist da!

'SOL (The MUDAM Session)' ist zum einen von Pascal Schumachers neugewonnener Leidenschaft für die Einsamkeit mit all ihrer Anziehungskraft geprägt, zum anderen von jener wichtigsten Eigenschaft von Beziehungen überhaupt: Intimität. Das Stück Melancolia etwa vermittelt eine einzigartige Isolation, die ebenso traurig ist wie schön. Twinkle bringt ein zutiefst persönliches Gefühl von Erleuchtung zum Ausdruck. Sogar Tearjerker, eine Coverversion des berühmten Songs von Sakamoto, gerät in Schumachers Interpretation so intim, dass man sich vorstellen könnte, er hätte das Stück selbst geschrieben.

'Wenn du solo spielst, wirst du wirklich mit dir selbst konfrontiert. Mit deinen starken Momenten ebenso wie mit deinen schwachen, die nicht unbedingt deine schlechtesten Momente sein müssen. Gerade diese Zerbrechlichkeit hat mitunter etwas sehr Schönes. Nicht selten entstehen aus ihr magische Dinge', sagt er und stellt fest: 'Solo zu spielen ist schon eine intensive Sache.'

Das Album 'SOL (The MUDAM Session)' erscheint am 06. November 2020 bei Berlin Classics auf CD und digital auf allen Streaming- und Downloadplattformen.