News
15. Jun

Chris Liebing gestaltet Remix zu ‘Lifestream’ von Johannes Motschmann

Auf der neuen Single von Johannes Motschmann ist ein weiterer Remix aus seinem Album 'Lifestream' zu hören. Dieser stammt von Chris Liebing, der sich als DJ, Produzent, Radiomoderator und treibende Kraft hinter den Labels CLR und Spinclub Recordings einen Namen gemacht hat. Liebing ist für seinen harten, drückenden Techno bekannt – diese klangästhetische Note ist auch im Rework des Songs 'Lifestreams' zu hören. Denselben Track hatte bereits mit Luke Slater ein weiterer Technoproducer gestaltet.

"Was mich an den Remixen von Luke und Chris am meisten fasziniert hat, war, dass beide die Musik und die ihr zugrundeliegenden Spuren auf sehr unterschiedliche Weise weiterentwickelt haben, so dass die eigentlich sekundären Stimmen in meinem Track plötzlich in den Vordergrund traten und die Hauptstimmen in den Hintergrund", so Motschmann zu den beiden Reworks. "Es ist wie eine Entwicklung in Klangwelten, in denen meine Musik sonst vielleicht nie auftauchen würde - Luke und Chris haben als DJs eine andere Sichtweise auf das Musikmachen als ich mit meinem oft sehr theoretischen Ansatz.”

 

'Lifestream' (Chris Liebing Remix) ist ab sofort auf allen Download- und Streamingplattformen erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden