Informationen

Sven Helbig schreibt Sinfonien für das Heute: Orchester meets Electronics im Songformat
Die Pocket Symphonies sind ein zusammenhängender Zyklus aus 12 Kompositionen für Orchester und Klavierquartett. Komponist Sven Helbig verfolgt dabei die Idee sinfonische Perlen im Format von Songs zu schreiben: kurz, griffig und doch von der Wucht und Tiefe großer klassischer Sinfonien. Eingespielt wurden die Pocket Symphonies vom MDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Kristjan Järvi und mit dem Fauré Quartett als Solisten. Die rein akustische Produktion der Pocket Symphonies wurde bereits 2012 beim Label Deutsche Grammophon veröffentlicht. Sven Helbig hat die Aufnahmen für seine Solo-Konzerte allerdings radikal bearbeiten. Dabei zerlegt er die Aufnahmen und lässt sie aus elektronischen Clustern neu entstehen. Verfremdete Vibraphonklänge, Synthesizersurrogate und Breakcore Element gehören dabei zu seinem musikalischen Arsenal. Diese elektronischen Varianten – die Pocket Symphonies Electronica – erscheinen bei Neue Meister exklusiv als 180-Gramm-Vinyl mit Download-Code und als Digitalalbum. Das Album ist der Auftakt für die weitere Zusammenarbeit mit Sven Helbig. Im September folgt sein neues Choralbum I Eat the Sun and Drink the Rain das ebenfalls in Zusammenarbeit mit Kristja Järvi aufgenommen wurde. Die Pocket Symphonies Electronica werden beim Neue Meister Konzert im DRIVE Volkswagen Forum Berlin am 20.06.2016 mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin und Sven Helbig an Live-Electronics vorgestellt.

www.svenhelbig.com

Weitere Releases von Sven Helbig

News

  • Ansicht
News
22. Mai

Neue Meister “Crossing Borders”

Das Ziel der Neue Meister-Abende ist es, einen Überblick über eine junge Generation an Komponisten zu geben, die nicht nur Erfolge im Plattenmarkt feiert, sondern auch ein neues junges Publikum in die Konzerthäuser bringt. Das Neue Meister Konzert im Juni ...

News
22. Mai

Neue Meister “Crossing Borders”

Das Ziel der Neue Meister-Abende ist es, einen Überblick über eine junge Generation an Komponisten zu geben, die nicht nur Erfolge im Plattenmarkt feiert, sondern auch ein neues junges Publikum in die Konzerthäuser bringt. Das Neue Meister Konzert im Juni ...