News
25. Jan

Clemens Christian Poetzsch veröffentlicht sein neues Album „Remember Tomorrow“

Der Pianist Clemens Christian Poetzsch findet in der Musik Freiheit: Freiheit zu improvisieren; Freiheit, neue Klangwelten zu erschaffen; Freiheit, seinem Instinkt zu folgen, wohin der ihn auch führen möge. In diesem Fall führte er ihn zu seinem neuen Album "Remember Tomorrow".

Es ist eine Sammlung von dreizehn Songs. Jeder stellt einen eigenständigen Kosmos dar: musikalischen Rückblenden und Déjà-vus, die von vertrauten Menschen und Orten handeln.

"Es ist wie ein Haus mit dreizehn Räumen. Und jede Komposition ist ein kleines Zimmer", erläutert Poetzsch. Endlich können wir sein ganzes Haus zu einer Besichtigungs- und Hör-Tour betreten! Mit gespannten Blick von Zimmer zu Zimmer wandeln.

Das Album ist ab heute auf allen Plattformen und als CD und Vinyl erhältlich. Ganz neu ist ebenfalls sein Musikvideo zu der Fokussingle "Echos". Ein Stück, bei dem alle Fäden zusammenlaufen und, was alle Elemente des Albums miteinander vereint. Unbedingt reinschauen (und reinhören)!