News
15. Feb

Alle Augen auf Benyamin Nuss

Eintauchen in die Welt von Final Fantasy: Auf Benyamin Nuss' Album "Fantasy Worlds" präsentiert er seine Interpretationen von Werken des legendären Videospiel-Komponisten Nobuo Uematsu, den das TIME-Magazin als einen der 100 musikalischen Innovatoren unserer Zeit auszeichnete.

Bevor nächste Woche das Album in voller Länge erscheint, gibt es nun den dritten Vorgeschmack: "Eyes on Me", komponiert von Nobuo Uematsu. Der Song ist das Titellied von Final Fantasy VIII, verkaufte sich mit einer Rekordmenge von über 500.000 Stück und wurde 2000 bei den 14. Japan Gold Disc Awards zum "Song of the Year" gekürt. Das erste Mal überhaupt, das sein Song aus einem Videospiel diesen Preis gewinnen konnte.

Die Interpretation von Benyamin Nuss ist ab heute überall erhältlich!