News
13. Feb

Neue Meister Konzert I 2017: Driven by Music: Lifelines

Am 05. März 2017, 20 Uhr - geht es im DRIVE. Volkswagen Group Forum weiter mit den Neue Meister Konzerten mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin.
Anlässlich des Konzerts hat das Doppelalbum "Neue Meister - Live in Berlin" Premiere. Darauf zu finden sind Ersteinspielungen von Henrik Schwarz, Matthew Herbert, Paul Frick, Federico Albanese, Francesco Tristano und vielen mehr, die im letzten Jahr anlässlich des Konzerts neue Werke für das DKO geschrieben haben.

Bei DRIVEN by Music: Lifelines kann man zudem einen ersten Vorgeschmack von den neuen Album "bachSpace" von Tamar Halperin, Tomek Kolczynski und Etienne Abelin bekommen. Sie haben jeweils ein Stück zu einer langen Suite mit Orchester verarbeitet. Gregor Schwellenbach und Mario Batkovic haben ebenfalls Stücke für Orchester arrangiert, wie auch der Komponist Brett Dean. Weitere Werke stammen von Lera Auerbach und Daniel Schnyder.

Tamar Halperin kommt aus Israel, arbeitet mit ihren musikalischen Partnern aus der Schweiz und lebt in Deutschland. Lera Auerbach wurde in Sibirien geboren, ist in den USA aufgewachsen und hat u. a. in Hannover studiert. Daniel Schnyder ist in der Schweiz geboren und lebt in New York City. Brett Dean ist Australier und hat nach seinem Studium in Brisbane lange Jahre bei den Berliner Philharmonikern mitgespielt. Mario Batkovic kommt aus Bosnien und musste noch als Kind wegen des Krieges in die Schweiz emigrieren. Gregor Schwellenbach ist ein globaler Star der Neoklassik-Szene und pendelt nicht nur zwischen den Genres Elektronischer Musik und Klassik, sondern ist als Künstler immer auf Tour und auf jedem Kontinent zuhause.

Hier gibt es Konzerttickets!